Was ist der GTI? Downloads Log-in Kontakt

Der Gestalttypen-Indikator (GTI) ist ein aus Fragebogen und Computerauswertung zusammengesetztes, völlig neuartiges Diagnose-Instrument. Es unterstützt den Berater, Coach und Therapeuten dabei, den Prozess nachzuverfolgen, den der Klient durchläuft, wenn er sich mit einem Problem konfrontiert sieht, das er nicht selbstreguliert meint lösen zu können. Mit der GTI-gestützten Diagnose machen Sie Ihr Coaching zu einem effektiven, gradlinigen und zielgerichteten Prozess.

Der GTI ist aus der Zusammenarbeit der Pro Change PersonalentwicklungsGmbH, Pulheim, und dem Gestalt-Institut Köln (GIK) hervorgegangen.

Von Stefan Blankertz (Pro Change) und Erhard Doubrawa (Gestalt-Institut Köln) liegen vor:

  • Doubrawa / Blankertz, Einladung zur Gestalttherapie: Eine Einführung mit Beispielen, Wuppertal 2000 (4. Auflage 2005)
  • Blankertz / Doubrawa, Lexikon der Gestalttherapie, Wupptertal 2005

Anfang 2004 hatte das Instrument nach dreijähiger Entwicklungzeit Markteinführung. Beide Institute verfügen über eine langjährige Erfahrung in Personaltraining, Organisationsentwicklung, Coaching, Therapie, Test-Einsatz und -Entwicklung, sowie Aus- und Weiterbildung.

  Was leistet das GTI-Coaching
  Wer hat den GTI entwickelt?
  Die GTI-Welle
  Beispiel für eine Auswertung
  Presseberichte
Zertifizierungen und Schnuppertage nach Vereinbarung 030-48095997
Download pdf Information und Anmeldeformular
Links
Mehr zu ... In-House-Seminare?
Pro Change!
Mehr zu ... Gestalttherapie?
Gestalt-Institut Köln!